Meldung:

Unterstützer/innen für die neuen internationalen Freiwilligen gesucht!

Endlich ist es soweit: nach monatelanger Vorbereitung werden wir die ersten internationalen Freiwilligen am 15. April bei EIRENE in Empfang nehmen.

Die 10 Freiwilligen aus Uganda, Nicaragua und Bosnien-Herzegowina werden insgesamt für 13 Monate in Deutschland arbeiten.

Jetzt fehlen uns noch UnterstützerInnen, weil das weltwärts süd-nord-Programm nur ein Teil der Kosten deckt. Daher: bitte unterstützt die „Neuen“ bei ihrem Dienst in Deutschland!

Hier geht’s zur Spendenseite: