Info-Seite:

Freiwillige weltweit unterstützen

EIRENE sorgt für eine umfassende organisatorische und pädagogische Betreuung der Freiwilligen im Ausland und während der Vorbereitung im Inland. Dazu zählt auch, dass wir die Kosten für Unterkunft,Taschengeld, Versicherung und Reisekosten tragen. Dadurch fallen im Durchschnitt 900 Euro an. Ferner garantiert EIRENE eine kontinuierliche Qualitätsentwicklung mit unseren Partnerorganisationen, um den Dienst auch in Zukunft weiterzuentwickeln. Zur Finanzierung all dieser Kosten ist EIRENE auf Unterstützer angewiesen, denn die öffenlichen Förderungen decken nicht die Gesamtkosten. Daher bitten wir jede(n) Freiwillige(n) mindestens 10 Unterstützer zu finden, die EIRENE bei der Finanzierung des Freiwilligenprogramms unterstützen.

 

Was haben Sie davon?

  • Sie ermöglichen jungen Menschen lebensprägende Erfahrungen zu machen, Grenzen zu überschreiten und sich für andere Menschen einzusetzen.
  • Sie erhalten regelmäßige Rundbriefe der Freiwilligen mit ihren Erlebnissen vor Ort.
  • Sie erhalten den vierteljährlich erscheinenden EIRENE-Rundbrief.
  • Für Ihre Spenden erhalten Sie automatisch im Januar des folgenden Jahres eine Spendenbescheinigung.

 

So funktioniert Ihre Unterstützung:

  • Per Online-Spende: Klicken Sie einfach auf den unten aufgeführten Namen des/der Freiwilligen.
  • Oder schicken Sie uns eine Einzugsermächtigung zu (siehe Download)

 

Haben Sie noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an:

Thomas Schmidt,
02631-8379-19,
schmidt@eirene.org

 

Folgende Freiwillige leisten zur Zeit einen Dienst mit EIRENE: