Info-Seite:

Förderkreis Friedensdienste - Mitglied werden!


 

Warum brauchen wir den Förderkreis Friedensdienste?

EIRENE trägt die Kosten für Unterbringung, Versicherungen, Sprachkurse, Flüge, Visa, Vor- und Nachbereitung in der Geschäftsstelle sowie eine qualifizierte Begleitung im Dienst. Bei den Freiwilligen tragen langfristige Förderinnen und Förderer von EIRENE sowie die Unterstützerkreise aus dem Umfeld der Freiwilligen mit rund 35% zur Finanzierung bei. Bei den Fachkräften sind es rund 15%, die Einzelpersonen durch ihre Spenden beisteuern. Das bedeutet, dass nur durch die Mithilfe engagierter Menschen die Friedensdienste zu leisten sind.

 

Das leistet der Förderkreis Friedensdienste:

  • Wir arbeiten mit sozialen Einrichtungen im Ausland  zusammen, die selbst über wenig finanzielle Mittel verfügen und die besonders auf die Mitarbeit der Freiwilligen angewiesen sind. Für diese Partner übernehmen wir Kosten für Unterbringung und Verpflegung der Freiwilligen.  
  • Verständnis durch Begegnung soll keine Einbahnstraße sein. Daher wollen wir auch Freiwilligen aus dem globalen Süden einen Freiwilligendienst in Deutschland ermöglichen. Diese jungen Leute verfügen allerdings über keinen Unterstützerkreis, wenn sie nach Deutschland kommen. Neben den staatlichen Zuschüssen für diese Freiwilligendienste brauchen wir die Mithilfe engagierter Spenderinnen und Spender.
  • Der Förderkreis ermöglicht den Friedensdienst der EIRENE-Fachkräfte, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in den EIRENE-Partnerorganisationen in Lateinamerika und Afrika einsetzen. Über die öffentlichen Zuschüsse hinaus braucht ihre Arbeit die Beiträge des Förderkreises.

 

Förderkreismitglied erhalten auf Wunsch:

  • die zweimal im Jahr erscheinenden EIRENE-Rundbriefe und den Geschäftsbericht
  • die Infoflyer zu den Projekten der Entwicklungszusammenarbeit, in denen die Fachkräfte mitwirken
  • persönliche Berichte von Freiwilligen per Email
  • eine Einladung zum jährlichen Pfingsttreffen der FördererInnen, Mitglieder und Ehrenamtlichen
  • automatisch eine Spendenbescheinigung

 

Ansprechpartnerin für die Förderkreismitgliedschaft:

Anne Dähling

daehling@eirene.org

Tel: 02631 8379-18