Info-Seite:

Ehrenamtsrat

Der Ehrenamtsrat (EAR) ist eine gewählte Vertretung der ehrenamtlich Aktiven, bestehend aus sieben Ehrenamtlichen, von denen zwei zusätzlich im Vorstand sind.

Erstmalig wurde der Ehrenamtsrat 2014 während des Pfingsttreffens gewählt. Nachdem der Ehrenamtsrat nun die einjährige Pilotphase erfolgreich abgeschlossen hat, ist er fester Bestandteil von Eirene und wird jährlich neu gewählt.

 

Auf dem Pfingsttreffen 2015 wurden, wie folgt, verschiedene Zuständigkeitsbereiche mit ihren jeweiligen Verantwortlichen beschlossen:

  • Werbung für Ehrenamt bei EIRENE (Rebekka Baumgarten, Michel Schmitt)
  • Werbung für den Freiwilligendienst (Jeremias Kraus)

  • Vertretung der Ehrenamtlichen in der Inlandsrunde (Berit Praxl)

  • Planung eines EIRENE-Festivals (Solveig Velten)

  • Vertretung der Ehrenamtlichen im Vorstand (Rebecca Kelber, Jonas Köhler)

 

Die Hauptziele des Ehrenamtsrates sind es, die ehrenamtliche Arbeit zu bündeln, zu koordinieren und die Kommunikation unter den ehrenamtlichen Gruppen zu verbessern.

Auch die Stärkung von Eirene e.V., in unserem eigenen Umfeld, als auch in der Gesellschaft wird forciert. Um dies zu erreichen, gilt es, unsere Mitmenschen zu informieren um Ehrenamtliches Engagement in Bezug auf Auslandsarbeit (Friedensdienst) und Inlandsarbeit zu fördern.

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist die Kommunikation mit dem Vorstand und der Geschäftsstelle, um die Meinungen, Interessen und Vorschläge der Ehrenamtlichen im Verein zu vertreten.

Damit die Feierei nicht zu kurz kommt wird für 2016 wird ein Eirene Festival geplant, bei dem alle Menschen die den Frieden lieben mal so richtig auf ihre Kosten kommen.

Wir stehen als persönliche AnsprechpartnerInnen oder per Email für Kritik und Anregungen für alle Akteure und Arbeitsgruppen bei EIRENE zur Verfügung.

Als Anlaufstelle für Ideen und Kritik, dient der EAR einem lebendigen Miteinander und einer aktiven Weiterentwicklung des ehrenamtlichen Engagements bei EIRENE. In diesem Kontext stehen auch unsere Bemühungen, zum ehrenamtlichen Engagement einzuladen und Eure Ideen und Initiativen zu unterstützen.

Das Ehrenamt bei EIRENE möchten wir in seiner Vielfalt stärken und eine Atmosphäre des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung fördern. Wir haben ein offenes Ohr für alle Ehrenamtlichen, unabhängig von der Intensität und Dauer des Engagements.

Du kannst uns per Mail an openear@eirene.org erreichen und/oder persönlich ansprechen. Wir vermitteln Dir gerne Ansprechpersonen, wenn Du noch nicht genau weißt, wie und wo Du dich bei EIRENE engagieren kannst und freuen uns darauf, von deinen Ideen zu hören!