Bericht:

Wo findet man eigentlich das Glück oder Nicaragua und die Felicidad - Alina Roerig - 3. Rundbrief

Von: Alina Rörig

Alina Roerig zieht Bilanz, erzählt von dem, was sie fasziniert und was zu kritisieren ist an Nicaragua, einem Land, voller Vielfalt.

 

"Mensch du, wir müssen den Kinder sagen, dass sie mehr lesen und ach man müsste mit den Eltern reden dass sie sich mehr mit ihren Kinder beschäftigen, ihnen eine Zukunft bieten, man muss mit den jungen Mädchen reden, dass sie sich von ihrem Freund nicht verbieten lassen das gelbe T-Shirt anzuziehen, auszugehen oder Smsen zu schreiben. Und nein der Krieg ist nicht der Frieden der Zukunft, wie es in die Köpfe der Estelianer und an ihre Mauern gemalt ist".