Bericht:

"Wie ich persönlich die Arche unter diesen drei Gesichtspunkten „Gewaltfreiheit“, „Spiritualität“ und als Lebensgemeinschaft im vergangenen Jahr erlebt habe, möchte ich euch nun beschreiben."

Von: Georg Heyer

Georg berichtet uns in seinem zweiten Rundbrief von dem geschichtlichen Hintergrund der Lebensgemeinschaft und was den Menschen vor Ort wichtig ist und wovon sie geprägt werden. Er erzählt von den Dingen die ihn jeden Tag begleiteten, wie die Kükenaufzucht, das Melken und die Spiritualität, und was er davon an Erfahrungen mit zurück nimmt. Außerdem zieht er einen Bezug zu Eirene und der Überschrift "christlicher Friedensdienst".