Bericht:

Jeden Tag ´ne Rolex

Von:

Jonna Heuschele ist Freiwillige bei der Organisation St. Francis Family Helper Programme in Mbarara und beschreibt in ihrem ersten Rundbrief von den Herausforderungen mit den Sprachen in Uganda.

"In Mbarara sprechen die meisten Runyankore, eine von etwa 40 Stammessprachen in Uganda. Man kommt zwar mit Englisch gut durch, aber gerade für meine Arbeit ist es sehr wichtig zumindest ein paar Sprachkenntnisse zu haben, da die meisten Kinder und Menschen vom Dorf kein oder sehr schlechtes Englisch sprechen."

PDF: