Bericht:

"Irgendwie möchte ich mich wohl mit der Realität dieses Viertels konfrontieren, ich lerne sie ja gerade erst kennen, schaffe es langsam hinein. Und einzelne Momente sind eine unschätzbar große Bereicherung für mich."

Von: Johanna Markmeyer

Johanna Markmeyer arbeitet bei der Asociación de Gestión Ambiental - ein Projekt, das sich mit Umweltschutz in Costa Rica beschäftigt. In ihrem 2. Rundbrief berichtet sie von ihrem Leben in Costa Rica und einem spannenden Recycling-Workshop in ihrem Viertel.