Bericht:

"Ich arbeite bei Los Pipitos, einer Selbsthilfeorganisation, die vor 1987 von 21 Eltern von Kindern mit Behinderung gegründet wurde, um sich für die Rechte der Kinder einzusetzen, sie zu fördern und sich gegenseitig zu helfen."

Von: Svenja Heuer

Svenja Heuer, die ihren Freiwilligendienst bei Los Pipitos absolviert, berichtet in ihrem ersten Rundbrief von ihrer Ankunft in Nicaragua, dem intensiven Sprachkurs in Kleingruppen und der Arbeit ihrer Organisation. Svenja schildert die Arbeit im Bastelkurs, berichtet von den Vorbereitungen der "Olimpitos" und lässt uns an ihrem ersten Abend in der Gastfamilie, mit selbstgekochtem Gallo Pinto und Kochbananen, teilhaben.