Bericht:

"Das Huhn unterm Sitz"

Von: Henrike Klus

Die Arbeit als Freiwillige in Henrikes Einsatzstelle OURS in Uganda hat begonnen. Sie erzählt in diesem Rundbrief von ihren ersten Erfahrungen beim "Outreachen". Hier fahren Mitarbeitende von OURS in abgelegene Dörfer, um die Menschen zu untersuchen, die nicht die Möglichkeit haben einen Arzt oder eine Krankenstation zu besuchen.

Neben ihren Erlebnissen bei ihren ersten "Outreaches" berichtet Henrike außerdem von ihrem Arbeitsalltag bei OURS, ihrer Arbeit im Ruharo Missions Krankenhaus und den Besuchen im Frauengefängnis.

Am SpH Day, Tag für Spina Bifida und Hydrocephalus, wurde in ihrer Einsatzstelle OURS ein großes Fest gefeiert, bei dem Henrike bei den Vorbereitungen tatkräftig mitgeholfen hat.

Aber lest selbst und lasst Euch inspirieren, es lohnt sich!