Bericht:

"Give me your hand"

Von: Henrike Klus

Henrike berichtet in diesem Rundbrief von ihrer Arbeit im Mobile Hospice Mbarara. In ihrem ersten Jahr als Freiwillige hat sie bei der EIRENE Partnerorganisation OURS gearbeitet, in den weiteren 6 Monaten arbeitet sie in dem Mobile Hospice, wo sie bspw. in der Apotheke die Kolleg_innen unterstützt oder für die Kindertage Vorbereitungen trifft.

Aber nicht nur von positiven Seiten erzählt Henrike in ihren Rundbriefen. In diesem berichtet sie von dem tragischen Tod einer jungen Patientin.

Neben ihrer Arbeit lernt Henrike natürlich auch viele verschiedene Personen, Religionen und Kulturen kennen. Ein Besuch in einem Hindutempel zusammen mit einem indischen Freund hat ihr besonders gefallen.