Bericht:

"Es ist eher die lockere und herzliche Seite der Menschen, sowie die Vielfältigkeit der Umgebung, die mir einen schönen Eindruck dieses Landes geben."

Von: Svenja Trunk

In ihrem ersten Rundbrief vom Förderzentrum Maglaj erzählt Svenja Trunk von der Herzlichkeit der Menchen in Bosnien, den tiefen Wunden, die der Krieg bis heute hinterlassen hat und von den Kindern, die sie ganz schön in Bewegung bringt (und umgekehrt...).