Bericht:

"Einmal um die halbe Welt" - 1. Rundbrief von Marie Wagner

Von:

Marie erzählt uns von ihren ersten Eindrücken in Nicaragua.

"Am Mittwoch, den 1. September hatte dann ich mein Einführungsgespräch bei ADIC. Alle haben mich herzlich empfangen und waren sehr nett. Das Gespräch verlief gut und steigerte meine Vorfreude darauf bald in Matagalpa zu leben und zu arbeiten. Nachdem ich anschließend auch meine erste nicaraguanische Grippe überwunden hatte, mich von den anderen Freiwilligen und meiner Gastfamilie vorerst verabschiedet hatte, zog ich dann am 18.September um nach Matagalpa...".