Bericht:

"Auch wenn viele Leute aus La Paz einem abraten, in El Alto zu wohnen, muss man der Stadt auf jedenfall eine Chance geben, denn auch wenn sie ärmer ist (...) ist sie wunderschön und hat ein atemberaubendes Panorama zu bieten."

Von: Sara Elisabeth Wengschick

In ihrem ersten Rundbrief berichtet Sara Wengschick von der kontrastreichen Stadt El Alto, der bolivianischen Küche, dem chaotischen Verkehr und ihrer Arbeit bei Chasqui. Das Kommunikationszentrum Chasqui arbeitet vor allem mit Kindern und Jugendlichen und setzt sich für eine Friedenskultur ein.