Bericht:

„Neben den Inhalten meiner Arbeit höre ich vor allem gerne meinen Kolleginnen zu, die die letzten 40 Jahre zentralamerikanischer Geschichte live erlebt haben [...] wirklich sehr beeindruckende, starke Frauen, die viel erreicht haben..."

Von: Caroline Wengeler

Im ersten Rundbrief berichtet Caroline Wengeler von ihrer Ankunft und dem Leben in Costa Rica, wo sie in eine ihr nicht ganz so fremde Kultur eintauchen konnte. Vieles ist trotzdem anders: das tropische Klima beispielsweise, die Hauptstadt San José, der Patriotismus der Ticos und die Arbeit bei der Einsatzstelle. Caroline arbeitet bei der Organisation CENDEROS in San José, die sich u.a. für die Rechte nicaraguanischer MigrantInnen einsetzt.